Wie können Sie wissen, wie viel das Roaming Ihnen kosten wird?

Wenn Sie ins Ausland reisen, ob es innerhalb oder außerhalb von der Europäischen Union ist, muss Ihr Betreiber Ihnen per SMS bestimmte Informationen mitteilen:

-       Wenn Sie außerhalb von der Europäischen Union oder von Island, Norwegen oder Liechtenstein reisen, der Höchstzuschlag, der Ihnen für die Roamingdienste (anrufen, simsen und mobiles Internet) angerechnet werden kann.

-       Wenn Sie innerhalb von der Europäischen Union oder in Island, Norwegen oder Liechtenstein reisen, Informationen über die mögliche Regelung zur angemessene Nutzung, sowie über die Zuschläge, die bei Überschreitung dieser Regelung zur angemessene Nutzung zusätzlich zum Inlandspreis angerechnet werden können.

Der Betreiber meldet Ihnen dabei auch eine kostenlose Rufnummer, wo Sie zusätzliche Informationen sowie Informationen über die Nutzung der Notdienste bekommen können.

Zur Erinnerung, wenn Sie innerhalb von der Europäischen Union oder in Island, Norwegen oder Liechtenstein reisen, müssen die Betreiber für die Roamingdienste Tarife anrechnen die dien Inlandspreisen enstprechen. Sie können also Ihre nationale Preisliste einsehen, um die beim Roaming angewendeten Tarife zu kennen.